Xinhuanet Deutsch

Geely, Daimler bilden Ride-Hailing Joint Venture in China

German.xinhuanet.com | 25-10-2018 16:00:03 | 新华网

HANGZHOU, 24. Oktober (Xinhuanet) -- Die chinesische Firma Geely Group Company und die deutsche Daimler Mobility Services haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie in China ein Joint Venture im Premium-Ride-Hailing-Sektor bilden werden.

Das Joint Venture werde in mehreren chinesischen Städten abrufbare Mobilitätsdienste für den Straßenverkehr anbieten, die Premium-Fahrzeuge einschließlich Mercedes-Benz-Fahrzeuge nutzen, heißt es in einer Erklärung der beiden Unternehmen.

Die Flotte wird zunächst Mercedes-Benz S-Klasse, E-Klasse und V-Klasse sowie Maybach-Fahrzeuge umfassen und könnte durch Premium-Elektrofahrzeuge der Geely-Gruppe ergänzt werden.

Das Joint Venture, dessen Besitz zu jeweils 50% geteilt wird, wird seinen Hauptsitz in der ostchinesischen Stadt Hangzhou haben. Daimler Mobility Services ist eine Tochtergesellschaft des deutschen Autoherstellers Daimler Group und die Geely Group Company ist die neue Geschäftseinheit der chinesischen Autohersteller Geely Holding Group.

Die beiden Unternehmen werden gemeinsam die Software-Infrastruktur entwickeln, die zur Unterstützung des Geschäfts in China erforderlich ist.

„Das Joint Venture wird eine bedeutende Rolle spielen, wenn wir unser Portfolio und unsere globale Präsenz weiter ausbauen und unsere starke Position im Mobilitätsmarkt festigen“, sagte Klaus Entenmann, Leiter von Daimler Financial Services.

Geely Holding hat CaoCao eingeführt, einen chinesischen Ride-Hailing-Dienst, der derzeit mehr als 17 Millionen registrierte Nutzer hat, von denen eine Million regelmäßig aktiv die App nutzen, heißt es in der Stellungnahme.

Daimler bietet derzeit freischwebende sowie stationsbasierte Car-Sharing-Dienste für über 470.000 Kunden in China an, fügte es hinzu.

„Die Entwicklung solcher Dienstleistungen, in denen beide Unternehmen bereits präsent sind, ist Teil unserer Umwandlung von einem Fahrzeughersteller zu einem globalen Automobiltechnologiekonzern“, sagte An Conghui, Präsident von Geely Holding.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Weitere Artikel
010020071360000000000000011100001375577391