Xinhuanet Deutsch

Brydewal sucht nach Futter in Gewässern vor einer Insel in Guangxi

German.xinhuanet.com | 17-01-2021 16:29:31 | 新华网

BEIHAI, 16. Januar 2021 (Xinhuanet) -- Ein Brydewal sucht nach Futter in Gewässern vor der Insel Weizhou, dem südchinesischen Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang, 15. Januar 2021. Der Brydewal, der hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gewässern verbreitet ist, gilt als eine sehr mysteriöse Art von Walen mit einer Körperlänge von 10 bis 12 Metern und einem Gewicht von bis zu 15 Tonnen. Chinesische Forscher haben die Wale untersucht, als sie 2016 erstmals in Gewässern vor der Insel Weizhou entdeckt wurden. Die Insel Weizhou im Beibu-Golf gehört zu den wenigen Küstengebieten des Landes, in denen häufig große Wale vorkommen. (Quelle: Xinhua/Liu Jinhai)

   1 2 3 4   

010020071360000000000000011100001396739261