Xinhuanet Deutsch

Grabwächter des chinesischen Dichters der Tang-Dynastie Li Bai

German.xinhuanet.com | 04-04-2021 14:56:41 | 新华网

DANGTU, 3. April 2021 (Xinhuanet) -- Gu Changxin beobachtet eine Statue von Li Bai im Kulturpark von Li Bai im Kreis Dangtu in der Stadt Maanshan, der ostchinesischen Provinz Anhui, 31. März 2021. Das Grab von Li Bai, einem berühmten Dichter der Tang-Dynastie (618-907), befindet sich am Fuße des Qingshan-Berges im Kreis Dangtu der Stadt Maanshan. Nachdem Li Bai in Dangtu gestorben war, bot sein guter Freund Gu Lanxin sein Land als Li Bais Grabstätte an. Seitdem ist die Familie des Gu der Hüter von Li Bais Grab, das bis heute andauert. 1985 wurde der 18-jährige Gu Changxin der Grabhüter der 49. Generation. Seit mehr als 30 Jahren ist Gu Changxin jeden Tag für die Reinigung des Grabes von Li Bai verantwortlich und hat gleichzeitig die Aufgabe eines Reiseführers übernommen. Um chinesischen und ausländischen Touristen die Kultur von Li Bai besser näher zu bringen, studierte Gu Changxin Li Bai und seine Gedichte. Durch die Bewachung des Grabes von Li Bai wurde Gu allmählich auch ein Hüter der traditionellen Kultur. (Quelle: Xinhua/Zhang Duan)

   1 2 3 4   

010020071360000000000000011100001398557771