• Album von China: Lass uns auf den Markt gehen!

    Album von China: Lass uns auf den Markt gehen!

    Das heutige Leben verändert sich schnell. Das Einkaufen ist auch immer freier geworden. Aber wir kauften in der Vergangenheit auf dieser Weise ein: Von den Dörfern der zentralen Gebiete Chinas in die südlichen Städte am Fluss und vom Lössplateau in die moderne Stadt und aufs Land sowie von der Oase und Steppe in Xinjiang in die abgelegenen Dörfer an der Südwestgrenze repräsentierten die Märkte die häufigsten und authentischsten Szenen des Lebens.

  • Album von China: Die verschwundenen Branchen

    Album von China: Die verschwundenen Branchen

    Alte Branchen und alte Gegenstände, die damals notwendig oder für eine kurze Zeit voll im Trend liegend waren, verschwinden allmählich in China, das sich rasant entwickelt. Die Ablösung der alten Dinge durch Neuheiten hinterlässt eine Erinnerung und bringt den Fortschritt heran.

  • Warnung vor steigender Arbeitslosigkeit in Hongkong

    Warnung vor steigender Arbeitslosigkeit in Hongkong

    Nach den neuesten Daten des Volkszählungs- und Statistikamtes ist die arbeitslose Bevölkerung in Hongkong im Mai-Juli auf 118.500 und die Arbeitslosenquote auf 2,9% gestiegen, höher als die 2,8% im Zeitraum von April und Juni.

  • HKSAR-Regierung baut Dialogplattform für Hongkongs Zukunft auf

    In den letzten Wochen sind die Gewalttaten radikaler Demonstranten in Hongkong eskaliert und haben die Rechtsstaatlichkeit, die Sozialordnung, die Wirtschaft, die Lebensgrundlage der Menschen und das internationale Image Hongkongs ernsthaft beeinträchtigt.

  • Durchschnittseinkommen der Menschen in Tourismusbranche sinkt in Hongkong

    Laut einer Umfrage unter Arbeitnehmern der Reisebranche, die am 12. August von drei Gewerkschaften der HK-Reisebranche veröffentlicht wurde, ist das Durchschnittseinkommen der Befragten in den letzten zwei Monaten um fast 80 Prozent gesunken, wobei mehr als 10 Prozent der Befragten kein Einkommen hatten.

  • "@China" Globaler Kurzvideowettbewerb ruft jetzt zu Einreichungen auf

    "@China" Globaler Kurzvideowettbewerb ruft jetzt zu Einreichungen auf

    Der von der People’s Daily gesponserte globale Kurzvideowettbewerb „@China“ ist angelaufen. Der Wettbewerb nimmt vom 18. Juni bis zum 15. August Arbeiten von Videokünstlern, Enthusiasten und Vloggern aus aller Welt entgegen. Bewerber können sich auf der offiziellen Website des Wettbewerbs (hellochina.pdnews.cn) anmelden und ein Video von maximal 3 Minuten Länge einreichen.

  • Album von China: Voran! Voran! Vorwärts!

    Album von China: Voran! Voran! Vorwärts!

    84 Jahre nach seiner Komposition ist das Lied „Marsch der Freiwilligen“ immer tief im Herzen der Chinesen verankert, das sie begeistert und ermutigt.

  • Album von China: Tanzen für das Leben

    Album von China: Tanzen für das Leben

    In den bekannten lokalen Themen hatten die Leute den westlichen Ausdruck langsam verstanden. Der Tanz war eine künstlerische Aufklärung für viele Leute. Immer mehr Menschen streben nach Schönheit durch das Tanzen.

  • Album von China: Freunde aus aller Welt

    Album von China: Freunde aus aller Welt

    An der 123. Canton Fair, die gerade abgeschlossen wurde, nahmen mehr als 200.000 ausländische Geschäftsleute teil. Sie kamen aus 214 Ländern und Regionen und die Anzahl war mehr als die Gesamtzahl der UN-Mitglieder. Die Welt kauft chinesische Produkte und China kauft Weltprodukte. Beim Kaufen und Verkaufen verdienten Händler Geld. Was die einfachen Leute bekommen, sind immer mehr praktische Vorteile und verbessertes Leben.

  • Deutscher Experte: BRI schnürt Bande zwischen China und Deutschland enger und kräftiger

    Deutscher Experte: BRI schnürt Bande zwischen China und Deutschland enger und kräftiger

    Durch die "Gürtel und Straße"-Initiative (engl: BRI) werden die Bande zwischen China und Deutschland, Europa viel enger und kräftiger geschnürt, sagte Thilo Ketterer, Partner der deutschen Wirschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner GmbH, kürzlich in einem Interview mit Xinhuanet.

Mangla Nishant, 22, studiert seit fünf Jahren Medizin in China. Er sagte, fortschrittliche Geräte und Laboreinrichtungen, geringere Studiengebühren und ausgezeichnete Lehrer.... alle machten ihn glauben, dass China der beste Ort für ihn ist, um seinem Traum, Arzt zu werden, nachzugehen. mehr...

Landschaft des mit roten Blättern überlagerten Berges Taihang

Das am 19. Oktober 2019 aufgenommene Luftbild zeigt den mit roten Blättern überlagerten Berg Taihang in der Gemeinde Piancheng im Kreis Shexian in der nordchinesischen Provinz Hebei. mehr...

Landschaft der Reisfelder in Ningshan von Shaanxi

Das am 18. Oktober 2019 aufgenommene Luftbild zeigt Reisfelder im Dorf Zhaigou des Kreises Ningshan der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi. mehr...

010020071360000000000000011200000000000000