• Album von China: Kindheit der chinesischen Schriftzeichen

    Album von China: Kindheit der chinesischen Schriftzeichen

    Vor 120 Jahren fanden die Chinesen die verlorene Kindheit ihrer Schriftzeichen. Sie wurden vor mehr als 3000 Jahren von unseren Vorfahren auf Orakelknochen geschnitzt und im Laufe der Geschichte vergraben. Warum sind die Chinesen 3.000 Jahre später in der Lage diese Schriftzeichen immer noch zu lesen?

  • Geschichten aus China: Kleine Riesin kämpft in Judo für ihren olympischen Traum

    Geschichten aus China: Kleine Riesin kämpft in Judo für ihren olympischen Traum

    Während des Wettbewerbs habe ich den Ablauf auf dem Sportplatz genossen. Wenn man das Spiel gewinnen wollte, musste man sich ständig verbessern und stärker werden. Ich hoffe, dass ich eines Tages Olympiasiegerin werden kann.

  • Album von China: Nächster Halt -- Die Zukunft

    Album von China: Nächster Halt -- Die Zukunft

    Die Räder drehen sich, die Fahrzeuge bewegen sich vorwärts. Menschen auf Rädern fahren ins Glück. Im heutigen „Album von China“ verfolgen wir zusammen die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs im letzten Jahrhundert.

  • Geschichten aus China: Auf der Suche nach einem Samen

    Geschichten aus China: Auf der Suche nach einem Samen

    Im Jahr 2015 führte die Provinz Hainan Talente für Bildung ein. Jiang Bo verließ seine Heimatstadt Beijing und ging nach Hainan Changjiang Siyuan Schule, wo er als Schulleiter fungiert. Seitdem hat er auf der Insel Wurzeln geschlagen, alles hat ganz von vorne angefangen.

  • Geschichten aus China: Wir laufen Hand in Hand Marathon in der Welt!

    Geschichten aus China: Wir laufen Hand in Hand Marathon in der Welt!

    Augen können oberflächliche Erscheinungen von Dingen sehen. Aber auch im Dunkeln können Menschen die Wahrheit erkennen, solange sie aufmerksam sind.

  • Geschichten aus China: Blinde Musiker „fliegen“ Hand in Hand durch die Musikwelt

    Geschichten aus China: Blinde Musiker „fliegen“ Hand in Hand durch die Musikwelt

    Ich habe diese sehbehinderten Kinder gefragt, was ihre Träume sind. Sie scherzen oft, dass ihr Traum darin besteht, zu leben, ein solcher Traum ist. Später sagte ich ihnen, dass sie Musik machen sollten. Durch Musik wird nicht nur der Lebensunterhalt sichergestellt, sondern sie können auch in Zukunft mit Musik sehr schön und glücklich leben.

  • Deutscher Experte schätzt Transparenz der Informationen über COVID-19 in China

    Deutscher Experte schätzt Transparenz der Informationen über COVID-19 in China

    Thomas David ist ein deutscher Experte, der in China für ein Unternehmen arbeitet, das pharmazeutische und medizinische Prozesslösungen anbietet. Als China von der Pandemie schwer getroffen wurde, rief seine Familie ihn mehrmals an, um ihn zur Rückkehr nach Europa zu überreden. Thomas war jedoch fest davon überzeugt, dass die chinesischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Epidemie wirksam waren.

  • Geschichten aus China: Ein kleiner Schritt im Leben

    Geschichten aus China: Ein kleiner Schritt im Leben

    Dieses Gebäude ist das Museum der Polytechnischen Universität Harbin. Äußerlich hat es ebenfalls seine Besonderheiten. Aber viele Leute gehen hier einfach hektisch vorbei, und halten nicht an, um das Konzept sowie die Bilder durch die Kombination von diesen Bäumen zu schätzen.

  • Geschichten aus China: Taschenlampe in der Nacht beleuchtet den Weg nach Hause

    Geschichten aus China: Taschenlampe in der Nacht beleuchtet den Weg nach Hause

    Wir trennten uns von unserer kleinen Familie, um das Wiedersehen von mehreren Familien zu sichern.

  • Geschichten aus China: Clown von Harbin

    Geschichten aus China: Clown von Harbin

    Mein Name ist Zhao Yong und ich bin jetzt seit zehn Jahren ein Clown. Alle gaben mir einen schönen Namen, Clown der Eisstadt. Obwohl Clown hässlich aussieht, kann er auch allen Spaß und Freude bringen. Ich denke, das ist wichtiger als alles andere.

Kommentar: China wird trotz US-Blockade an der internationalen wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit festhalten

Während die COVID-19-Pandemie weiter wütet und die Weltwirtschaft schwere Rückschläge hinnehmen muss, fordert China erneut die Stärkung der internationalen wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit, ein wirksames Mittel, um einen früheren Sieg über die globale Gesundheitskrise zu erringen. mehr...

Internationales Fotofest Pingyao findet in Chinas Shanxi statt

Menschen besuchen das Internationale Fotofest Pingyao im Kreis Pingyao in Jinzhong, der nordchinesischen Provinz Shanxi, 19. September 2020. Das Fest begann am Samstag mit mehr als 10.000 Fotoarbeiten von über 2.400 Fotografen aus 15 Ländern und Regionen. mehr...

Landschaft des Lop-Sees in Chinas Xinjiang

Das Foto zeigt eine Ansicht des Lop-Sees im Kreis Yuli im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, 16. September 2020. mehr...

010020071360000000000000011200000000000000