• 365 Träume aus China: Mein Lied

    365 Träume aus China: Mein Lied

    Jedes Mal, wenn Ming Ming auf der Bühne steht und sein Lied singt, gehört dies zu meinen fröhlichsten und glücklichsten Dingen.

  • 365 Träume aus China: Fotografenteam

    365 Träume aus China: Fotografenteam

    Vor der Gründung des Fotografenteams habe ich eine Zeitlang ehrenamtlich für die Gemeinde gearbeitet. Ich hatte täglich Kontakt zu älteren Leuten und sah, dass von manchen davon schon sehr lange keine Fotos mehr gemacht worden waren. Damals begann ich eine Idee zu entwickeln: Warum sollte ich ihnen nicht helfen, einen schönen Eindruck von ihrem Lebensabend zu behalten?

  • 365 Träume aus China: Haushälterin

    365 Träume aus China: Haushälterin

    Im Herbst 2005 ging die Familie, die da hinten wohnte, nach Yanqing, um dort etwas zu regeln. Sie gingen fort und gaben mir diesen Schlüssel, damit ich nach dem Haus sehen kann. Im Notfall sollte ich sie anrufen. Ich kümmere mich einfach um das Haus.

  • 365 Träume aus China: „Die Freuden des Taxifahrers“

    365 Träume aus China: „Die Freuden des Taxifahrers“

    Ich heiße Yu Bo und arbeite seit 1995 als Taxifahrer in Peking. Ich fahre jetzt schon seit 19 Jahren Taxi und bin jeden Tag auf den Straßen unterwegs. Ich fahre die Gäste durch die ganze Stadt. Ich sage immer: „Es ist immer angenehm, weil ich überall hinfahren kann.“

  • 365 Träume aus China: Der alte Sommerpalast

    365 Träume aus China: Der alte Sommerpalast

    Ungefaehr im Jahr 1993, ich war damals 12 Jahre alt, bin ich in die Buslinie 331 eingestiegen. Die Endhaltestelle war der alte Sommerpalast. Ich habe ein Ticket gekauft und bin dann direkt zu den Ruinen des europäischen Palastes gelaufen, die sich neben einer Austellungshalle des alten Sommerpalastes befanden. Das Schild sagte: Er ist wie der Himmel auf Erden, dieser schönste unter Zehntausenden Gärten.

  • 365 Träume aus China: Der Seefarmer

    365 Träume aus China: Der Seefarmer

    Weil er den lustigen Komiker Da Shan sehr mag, hat er sich selber den Namen Er Shan gegeben.Ich finde das sehr dämlich.

  • 365 Träume aus China: Schöne Heimat

    365 Träume aus China: Schöne Heimat

    Ich habe viele Orte besucht. Unterschiedliche Orte haben unterschiedlich schöne Umgebungen. Aber ich finde, dass meine Heimatregion die Schönste ist.

  • 365 Träume aus China: Familienliebe

    365 Träume aus China: Familienliebe

    In Kürze findet das Frühlingsfest statt. In ganzen 30 Jahren wird es das erste Mal sein, an dem Lehrerin Zhong das Frühlingsfest nicht mit uns zusammen feiern wird.

  • 365 Träume aus China: “Aufnahmen der Zeit“

    365 Träume aus China: “Aufnahmen der Zeit“

    2010 sagte jemand, dass er einen Fotoapparat gekauft hätte und im Inneren einen noch nicht verbrauchten Film entdeckt hätte. Er stellte die entwickelten Fotos in ein Disskusionsforum. Darauf war eine ausländische Familie zu sehen. Als ich die Bilder sah, weinte ich und dachte: “Ich muss da etwas machen.“

  • 365 Träume aus China: Die Meerjungfrau

    365 Träume aus China: Die Meerjungfrau

    Wenn wir im Wasser sind, können wir die Schreie der Kinder hören. Für mich ist das sehr aufregend.

Kommentar: Beeindruckender Sieg inspiriert chinesischen Fußballtraum

Der 1:0 Sieg über Südkorea hat nicht nur Chinas Weltmeisterschaftsqualifikationskampagne am Leben erhalten, sondern auch den Beschluss der Nation dazu inspiriert, ihren Fußball-Traum wahr werden zu lassen. mehr...

Attraktive Luftaufnahme der Huizhou-Hangzhou Autobahn

Das Luftbild vom 29. März 2017 zeigt den Abschnitt Anhui auf der Huizhou-Hangzhou Autobahn in der ostchinesischen Provinz Anhui. mehr...

Bootsrennen zum Sanyuesan Festival

Das Luftbild vom 29. März 2017 zeigt einen Bootswettbewerb zur Feier des kommenden Sanyuesan Festivals im Landschaftsgebiet Xizha in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. mehr...

010020071360000000000000011200000000000000