| german.xinhuanet.com
Xinhuanet Deutsch

China baut erfolgreich entflammbares Eis im Südchinesischen Meer ab

German.xinhuanet.com | 19-05-2017 09:39:15 | Xinhuanet
 

CHINA-SOUTH CHINA SEA-COMBUSTIBLE ICE-MINING-SUCCESS (CN)ZHUHAI, 18. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Das am 16. Mai 2017 aufgenommene Foto zeigt Flammen, die aus der Abbaustelle im Gebiet Shenhu des Südchinesischen Meers spritzen. China hat es gelungen, Proben von entflammbarem Eis im Südchinesischen Meer zu sammeln, ein wesentlicher Durchbruch, der zur globalen Energierevolution führen könnte, so der Minister für Land und Ressourcen Jiang Daming am Donnerstag. (Quelle: Xinhua/Liang Xu)

GUANGZHOU, 18. Mai (Xinhuanet) -- China hat erfolgreich Proben von entflammbarem Eis im Südchinesischen Meer gesammelt, ein wesentlicher Durchbruch, der zu einer globalen Energierevolution führen könnte, sagte der Minister für Land und Ressourcen Jiang Daming am Donnerstag.

Dies ist Chinas erster Erfolg beim Abbau von entflammbarem Eis auf dem Meer, nach fast zwei Jahrzehnten der Forschung und Erkundung, sagte der Minister am Donnerstag bei einer Probeabbaustätte im Bereich Shenhu des Südchinesischen Meeres.

China hat im Jahr 2007 im Südchinesischen Meer entflammbares Eis entdeckt, eine Art von Erdgashydrat.

Internationale Wissenschaftskreise haben vorhergesagt, dass Erdgashydrat der beste Ersatz für Öl und Erdgas sei.

Laut Zhong Ziran, Leiter des Geologischen Vermessungsbüros Chinas, ist entflammbares Eis umweltfreundlicher und es existieren große Reserven.

Die Förderung von entflammbarem Eis begann in den 60er Jahren, aber China begann mit der Forschung im Jahr 1998.

Der Test-Abbau von entflammbarem Eis im Shenhu-Meer, etwa 320 Kilometer südöstlich der Stadt Zhuhai in Guangdong, begann am 28. März. Experten erschlossen am vergangenen Mittwoch erstemals das Erdgas-Hydrat in einer Tiefe von 1,266 Metern unter Wasser.

Im Durchschnitt wurden täglich 16.000 Kubikmeter Gas mit hoher Reinheit extrahiert.

Experten glauben, dass der Erfolg zeigt, dass China die Förderungstechnologie für entflammbares Eis gemeistert hat.

Erdgas-Hydrat ist eine effiziente, reichlich vorhandene und saubere Energie, und darüber hinaus auch von strategischer Bedeutung für die Zukunft der globalen Energieentwicklung, sagte das Zentralkomitee und der Staatsrat der Kommunistischen Partei Chinas in einem Glückwunschschreiben.

Der Erfolg markiert einen historischen Durchbruch nach fast zwei Jahrzehnten kontinuierlicher Bemühungen und unabhängiger Innovationen von China in Theorie, Technologie, Ingenieurwesen und Ausrüstung für die Erforschung und Förderung von Erdgas-Hydrat, laut dem Schreiben.

Es ist ein großer technologischer Durchbruch für den Zugang zum Tiefsee als auch für die Erforschung und Förderung des Tiefsees, heißt es in dem Schreiben.

Es ist ein weiter Meilenstein des chinesischen Volkes beim mutigen Erklimmen neuer Höhen der Wissenschaft und Technologie, und wird tiefgreifende Auswirkungen auf die Umsetzung der Revolution in Energieproduktion und Verbrauch haben.

Allerdings ist dies nur ein bedeutender Schritt auf einer sehr langen Reise, welche gewaltige Herausforderungen in der Zukunft umfasst, heißt es in dem Brief, der die Mitarbeiter ermutigte, die Industrialisierung der Erforschung und Förderung von Erdgas-Hydrat zu fördern.

„Viele Länder entlang der maritimen Seidenstraße haben einen Bedarf für die Förderung von entflammbarem Eis“, sagte Qiu Haijun, Direktor des kommandieren Hauptquartiers der Test-Abbaus.

„Mit der fortgeschrittenen Technologie könnten wir dabei helfen, das Problem der Energiequelle zu lösen und die wirtschaftliche Entwicklung und den Austausch zwischen den Ländern zu fördern“, sagte Qiu.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

   1 2 3 4 5 6 7   

010020071360000000000000011100001362967821