中文专题banner
  • Aserbaidschan nutzt Corona-Impfstoff aus China für Massenimpfung

    Aserbaidschan nutzt Corona-Impfstoff aus China für Massenimpfung

    In Aserbaidschan wird der vom chinesischen Biopharma-Unternehmen Sinovac Biotech hergestellten Impfstoff für die Massenimpfung gegen das Coronavirus eingesetzt, teilten die Gesundheitsbehörden des Landes mit.

  • Kommentar: Wissenschaft, und nur Wissenschaft, ist bei COVID-19-Herkunftssuche

    Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) trafen am Donnerstag in Wuhan ein, um mit chinesischen Wissenschaftlern eine wissenschaftliche Kooperation bei der Suche nach dem Ursprung von COVID-19 durchzuführen.

  • Coronavirus früher außerhalb Chinas zirkuliert als bisher angenommen

    BEIJING, 14. Januar (Xinhua) -- Das Gesundheitsamt des Bundesstaats Espirito Santo in Brasilien kündigte am Dienstag an, dass die für das SARS-CoV-2 Virus spezifischen IgG-Antikörper in Serumproben von Dezember 2019 nachgewiesen wurden. Laut dem Gesundheitsamt dauert es ungefähr 20 Tage, bis ein Patient nach einer Infektion einen nachweisbaren Wert von IgG-Antikörpern aufweist. Dementsprechend kann es zwischen Ende November und Anfang Dezember 2019 zu der Infektion gekommen sein. Die Funde in Brasilien sind die neuesten im Rahmen von weltweit durchgeführten Studien und tragen zur steigenden Anzahl an Nachweisen bei, die belegen, dass sich das Coronavirus früher als bisher angenommen unbemerkt außerhalb von China verbreitet hat.

010020071360000000000000011200000000000000