Home>Fotos
Aktuelles
CHINA
AUSLAND
KULTUR
PANORAMA
REISE
  • Tochter von Claire Lee Chennault setzt sich für kulturellen und zwischenmenschlichen Austausch zwischen China und USA ein

    In den vergangenen Jahrzehnten reiste Cynthia Chennault häufig zwischen den Vereinigten Staaten und China und setzte sich für kulturellen und zwischenmenschlichen Austausch ein, den sie für entscheidend für die Freundschaft hielt, die die beiden Nationen seit langem geschlossen haben.

  • Wang Yi führt Gespräche mit aserbaidschanischem Außenminister

    Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi führt Gespräche mit dem aserbaidschanischen Außenminister Elmar Mammadyarov in Baku, Aserbaidschan, 23. Mai 2019.

  • AsiaMatters Business Summit Cork in Irland abgehalten

    Ein Seminar zur Stärkung der bilateralen Beziehungen zwischen China und Irland, insbesondere der Geschäftsbeziehungen auf lokaler Ebene, wurde am Donnerstag in der südirischen Stadt Cork eröffnet.

  • China enthüllt Prototyp der Hochgeschwindigkeits-Magnetschwebebahn

    China rollte am Donnerstag in der östlichen Stadt Qingdao einen Prototyp der Magnetschwebebahn mit einer geplanten Höchstgeschwindigkeit von 600 km/h vom Band.

  • Alte Technik der Salzgewinnung in Mangkam von Tibet gut erhalten

    Eine alte Technik der Salzgewinnung seit der Tang-Dynastie (618-907) ist im Kreis Mangkam gut erhalten. Die Einheimischen folgen einer Salzgewinnungsmethode, indem sie Solen aus Salzminen und Teichen sammeln und in der Sonne verdampfen, bis sie kristallisieren.

  • Chinas UN-Gesandter befürwortet Konfliktverhütung und -lösung als Mittel zum Schutz der Zivilbevölkerung

    Chinas ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen Ma Zhaoxu spricht bei der offenen Debatte des Sicherheitsrates über den Schutz der Zivilbevölkerung in bewaffneten Konflikten im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, 23. Mai 2019.

  • Einkommen der Bauern in Anhui durch Öko-Landwirtschaft erhöht

    Mit den Bemühungen der Gemeinde Tongyang zur Entwicklung einer umweltfreundlichen Landwirtschaft in Bezug auf das Pflanzen von Blumen und Setzlingen haben die örtlichen Bauern einen neuen Weg gefunden, um ihr Einkommen zu steigern.

  • In Bildern: Xinjiang International Grand Bazaar in Ürümqi

    Zwei Kinder sind in einem Teppichgeschäft auf dem Xinjiang International Grand Bazaar in Ürümqi, dem nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, zu sehen, 22. Mai 2019.

  • Wang Yi trifft pakistanischen Außenminister in Bischkek

    Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi trifft sich mit dem pakistanischen Außenminister Shah Mahmood Qureshi am Rande des Außenministertreffens der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in Bischkek, Kirgisistan, 22. Mai 2019.

  • Wang Yi nimmt am Treffen des SOZ-Außenministerrates in Bischkek teil

    Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi nimmt am Treffen des Außenministerrates der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit in Bischkek, Kirgisistan, teil, 22. Mai 2019.

  • Wang Yi trifft indische Außenministerin in Bischkek

    Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi trifft sich mit der indischen Außenministerin Sushma Swaraj bei einem Ministertreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit in Bischkek, Kirgisistan, 22. Mai 2019.

  • Kinder fertigen selbst Handarbeiten in Zhejiang an

    Der Kindergarten bereitete verschiedene Materialien und Entwürfe für Kinder vor, um selbst Handarbeiten zu machen.

  • Theresa May kündigt Rücktritt an

    Theresa May kündigte am Freitag an, dass sie am 7. Juni ihr Amt als Parteichefin abgeben werde.

  • Großbritanniens erster 5G-Dienst wird im Mai gestartet

    Der Mobilfunkbetreiber EE gab am Mittwoch bekannt, dass er am 30. Mai den ersten 5G-Dienst Großbritanniens in sechs großen Städten eröffnen wird.

  • Sebastian Kurz kündigt vorgezogene Neuwahlen an

    Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz gibt eine Pressemitteilung in Wien, Österreich, ab, 18. Mai 2019. Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz forderte am Samstag vorgezogene Neuwahlen, nachdem sein Vizekanzler Heinz-Christian Strache wegen eines vermeintlichen Korruptionsvideos zurückgetreten war.

  • Farbenfrohe Häuser im Jodipan-Dorf von Indonesien

    Das am 16. Mai 2019 aufgenommene Foto zeigt die Landschaft des Jodipan-Dorfes in Malang von Indonesien. Jodipan ist berühmt für seine farbenfrohen Häuser.

  • Wandel in Richtung grüner Industrie in Essen von Deutschland

    Mithilfe Bilder und Videos, in denen die historischen Veränderungen der Stadt Essen, der Emscher und der Pufferzone an der innerdeutschen Grenze hervorgehoben wurden, zeigt der Deutsche Pavillon auf der Internationalen Gartenbauausstellung in Beijing, wie umweltfreundliche Initiativen und Projekte zur Wiederherstellung der Umwelt nach Verschmutzung beigetragen haben.

  • Fotoausstellung "Chinesische Arbeiter und die Eisenbahn" in USA abgehalten

    Den ganzen Mai hindurch wird eine Fotoausstellung im westamerikanischen Bundesstaat Utah abgehalten, um an die Beiträge von Tausenden chinesischer Arbeiter zum Bau der ersten transkontinentalen US-amerikanischen Eisenbahn zu erinnern.

  • Siegestag-Parade in Moskau abgehalten

    Die russischen T-72B3-Kampfpanzer rollen in auf den Roten Platz zur Siegestag-Parade in Moskau, Russland, 9. Mai 2019. Russland feiert am 9. Mai hier den 74. Jahrestag des Sieges über Nazideutschland.

  • Berliner Hauptbahnhof für Wahl zum Europäischen Parlament beleuchtet

    Der Berliner Hauptbahnhof wird mit Lichtern zum Thema EU für die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament in Berlin, Hauptstadt von Deutschland, beleuchtet, 7. Mai 2019.

  • 41 Tote nach Brand eines Aeroflot-Flugzeugs in Moskau

    Das russische Untersuchungskomitee bestätigte am Montag, dass 41 Menschen ums Leben kamen, nachdem ein Passagierflugzeug des Typs SSJ-100, das in die nordwestrussische Stadt Murmansk flog, am Sonntag vor der Notlandung auf dem internationalen Flughafen Scheremetjewo in Brand geraten war.

  • Tag der offenen Tür der EU-Institutionen in Brüssel

    Der Tag der offenen Tür ist eine einzigartige Gelegenheit für die Öffentlichkeit, zu erfahren, wie die europäischen Institutionen funktionieren. Die Besucher haben freien Zugang zu den Gebäuden der Institutionen und zu einigen besonderen Einführungsaktivitäten.

  • Maha Vajiralongkorn in Bangkok zum König gekrönt

    Der thailändische König Maha Vajiralongkorn wurde in der Halle Baisal Daksin Throne des Großen Palasts in Bangkok gekrönt und wurde nach thailändischer Tradition zum rechtmäßigen Oberhaupt des Königreichs.

  • 33. Genfer Buchmesse eröffnet

    Die 33. Genfer Buchmesse begann am Mittwoch mit rund 370 Ausstellern, die nicht nur die neuesten Bücher, sondern auch kulturelle Austauschaktivitäten mitbrachten.

  • Konzert zum 80. Jahrestag der Schaffung der Yellow River Cantata in Yan'an abgehalten

    Das Foto vom 23. Mai 2019 zeigt das Yellow River Cantata Concert in Yan'an in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi. Das Konzert wurde zum 80. Jahrestag der Schaffung der Yellow River Cantata abgehalten.

  • "Flower Rains along Silk Road" in Lanzhou aufgeführt

    "Flower Rains along Silk Road", basierend auf dem typischen Tanz der Dunhuang Mogao-Grotten in Gansu, wurde seit 1979 in mehr als 40 Ländern und Regionen aufgeführt. Das Tanzdrama bildet die Prosperität und Kunst entlang der Seidenstraße während der Herrschaft der Tang-Dynastie (618-907) nach.

  • Kinder aus China führen Darbietung in Helsinki auf

    Kinder von Nanjing Little Red Flower Art Troupe aus China treten im Alexander Theatre in Helsinki, Finnland, auf, 21. Mai 2019.

  • Ausstellung über Keramikfliesen-Tuschemalerei in Fuzhou

    Eine Besucherin macht Fotos von einem Kunstwerk auf einer Ausstellung über Keramikfliesen-Tuschemalerei, die im Strait Folk Art Museum in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, abgehalten wurde, 22. Mai 2019.

  • "Die Ewige Welle" bei Eröffnungszeremonie des 12. China Art Festival aufgeführt

    Mitglieder vom Shanghai-Tanztheater treten während des Tanzdramas "Die Ewige Welle" bei der Eröffnungszeremonie des 12. China Art Festival in Shanghai, Ostchina, auf, 20. Mai 2019. Das 12. China Art Festival begann hier am Montag.

  • Ausstellung "Kriegsfotografinnen" im Museum Kunstpalast in Düsseldorf abgehalten

    Die Ausstellung "Kriegsfotografinnen" vom 8. März bis 10. Juni zeigt rund 140 Werke von acht Fotografinnen aus den letzten 80 Jahren.

  • Gala der Grenzbewohner Chinas und Vietnams veranstaltet

    Bewohner von Jingxi treten während der Gala der Grenzbewohner Chinas und Vietnams in der chinesischen Grenzstadt Jingxi im südchinesischen Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang auf 19. Mai 2019.

  • Karneval an Nanjing University of the Arts präsentiert Werke von Absolventen des Jahres

    Der Karneval an der Nanjing University of the Arts begann am Montag mit verschiedenen Werken von Absolventen des Jahres 2019.

  • Ausstellung über immaterielles Kulturerbe Asiens in Beijing abgehalten

    Eine Ausstellung über immaterielles Kulturerbe Asiens wurde der Öffentlichkeit am Donnerstag im Nationalmuseum für Klassische Bücher zugänglich gemacht. Die Ausstellung mit dem Titel "Handwerkskunst der Zivilisationen" zeigt 310 Werke (Sets) von 30 Künstlern aus 14 asiatischen Ländern.

  • Asiatische Digitale Kunstausstellung bei der CDAC in Beijing veranstaltet

    Die Ausstellung im Rahmen der Konferenz über Dialog der Asiatischen Zivilisationen (CDAC) wurde am Donnerstag eröffnet. Während der Ausstellung werden Werke von 30 Künstlern aus 12 Ländern und Regionen gezeigt.

  • Asiatische Film- und Fernsehwoche bei der CDAC in China abgehalten

    Die Asiatische Film- und Fernsehwoche im Rahmen der Konferenz über Dialog der Asiatischen Zivilisationen (CDAC) findet vom 16. bis zum 23. Mai in China statt. Insgesamt 60 asiatische Filme werden in den chinesischen Städten Beijing, Shanghai, Chengdu, Xi'an und Guangzhou ausgestrahlt.

  • Künstler aus Tadschikistan treten während Aufführung bei der CDAC auf

    Künstler aus Tadschikistan tanzen während einer Aufführung in Chinas Hauptstadt Beijing, 17. Mai 2019.

  • "The Traitor" wird bei 72. Filmfestspielen von Cannes erstaufgeführt

    Der Schauspieler Leonardo Dicaprio nimmt an der Premiere des von Marco Bellocchio inszenierten Films "The Traitor" während der 72. Filmfestspiele von Cannes in Cannes, Frankreich, teil, 23. Mai 2019.

  • Wolf im Altun-Gebirge in Xinjiang

    Das am 18. Mai 2019 aufgenommene Foto zeigt einen Wolf im Altun-Gebirge, dem nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang.

  • Veranstaltung "Jilin-Tag" auf Gartenbauausstellung in Beijing abgehalten

    Die Veranstaltung "Jilin-Tag" wurde am Donnerstag auf der Expo eröffnet. Es werden Aktivitäten abgehalten, um die geografischen Besonderheiten und die Volksbräuche der Provinz zu demonstrieren.

  • Buntspecht füttert sein Küken

    Ein großer Buntspecht füttert sein Küken in einem Wald am Hunhe-Fluss in Shenyang, der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 22. Mai 2019.

  • Premiere des Dokumentarfilms "Our Time Machine" in New York veranstaltet

    "Our Time Machine" ist ein berührender chinesischer Dokumentarfilm, der beschreibt, wie Ma, ein renommierter chinesischer Fotograf und Künstler in Shanghai, seinem Vater näher kam, seine kreative Karriere trotz verschiedener Herausforderungen fortsetzte und den wahren Sinn des Lebens entdeckte.

  • Zhang Ziyi auf 72. Filmfestival von Cannes

    Zhang Ziyi wurde dazu eingeladen, über ihre Karriere zu sprechen, auf diesjähriger Masterklasse mit dem amerikanischen Schauspieler Sylvester Stallone, dem französischen Schauspieler Alain Delon und dem dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn.

  • Ausstellung "Kriegsfotografinnen" im Museum Kunstpalast in Düsseldorf abgehalten

    Die Ausstellung "Kriegsfotografinnen" vom 8. März bis 10. Juni zeigt rund 140 Werke von acht Fotografinnen aus den letzten 80 Jahren.

  • Reiher im Xiangshan-Waldpark in Nanchang

    Der ökologische Schutz des Xiangshan-Waldparks hat eine freundliche Umgebung geschaffen, in der Reiher sich ausruhen und ihre Nachkommen vermehren können.

  • (Öko-China) Themenveranstaltung "Liaoning-Tag" in Beijing eröffnet

    Die Veranstaltung zielt darauf ab, Liaoning als eine Provinz zu präsentieren, die sich vom traditionellen Riesen der Geräteherstellung zu einem wichtigen Wirtschaftsakteur entwickelt, der sich für eine umweltfreundliche Entwicklung einsetzt.

  • "A Hidden Life" wird bei 72. Filmfestspielen von Cannes erstaufgeführt

    Die Schauspielerin Valerie Pachner und der Schauspieler August Diehl posieren für Fotos bei der Premiere des Films "A Hidden Life" bei den 72. Filmfestspielen von Cannes in Cannes, Südfrankreich, 19. Mai 2019.

  • Riesenpanda Yuan Yuan an Schönbrunner Zoo in Wien übergeben

    Der Riesenpanda Yuan Yuan wurde am Montagmorgen in einer feierlichen Zeremonie offiziell an den Zoo übergeben. Yuan Yuan ist ein 19-jähriger männlicher Riesenpanda, der seit Mitte April in Wien ist und einen Monat unter Quarantäne gestellt wurde, bevor Besucher ihn ansehen konnten.

  • Zeremonie zum Erwachsenwerden in Seoul

    Eine Gruppe von Studenten in traditionellen koreanischen Kostümen nimmt an einer Zeremonie zum Erwachsenwerden in Seoul, der südkoreanischen Hauptstadt, teil,