Home>Fotos
Aktuelles
CHINA
AUSLAND
KULTUR
PANORAMA
REISE
  • Fotogeschichte: Weiblicher Flugzeugwartungstechniker in Jilin

    Deng Yun, Flugzeugwartungstechnikerin einer Luftfahrtakademie in Jilin, überprüft ein Flugzeug am Chagan Lake Flughafen in Songyuan, der nordostchinesischen Provinz Jilin, 17. Juli 2018.

  • Flussverwalter-Programm zum Kampf gegen Wasserverschmutzung landesweit eingeführt

    Bis Ende Juni wurden mehr als 1,06 Millionen Menschen als Flussverwalter auf verschiedenen Ebenen des ganzen Landes ernannt, und sechs Mechanismen wurden zur Erleichterung ihrer Arbeit eingerichtet, sagte der Minister für Wasserressourcen E Jingping auf einer Pressekonferenz.

  • Wang Yi trifft WHO-Generaldirektor in Beijing

    Der chinesische Staatsrat und Außenminister Wang Yi trifft sich mit dem Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation Tedros Adhanom Ghebreyesus in Chinas Hauptstadt Beijing, 17. Juli 2018.

  • Kostenlose Klinikaktivitäten im Boao Super Hospital in Hainan veranstaltet

    Das Boao Super Hospital führte eine kostenlose klinische Aktivität durch, bei der sieben medizinische Spezialisten den Patienten hier am Dienstag Mund-und Kiefer- Gesichtsbehandlung boten.

  • Mausoleum-Museum des Kaisers Qinshihuang in Xi'an begrüßt Tourismushochsaison

    Das Museum sah mehr als 35.000 Touristenreisen pro Tag in diesem Sommer, ein Anstieg um 28,3 Prozent zum gleichen Zeitraum im Jahr 2017.

  • Wüstestraße, die Chinas größte Wüste durchquert, steht im Bau in Xinjiang

    Eine über 300 km lange Wüstenstraße, die den Kreis Yuli von Xinjiang mit dem abgelegenen Kreis Qiemo verbindet, befindet sich derzeit im Bau.

  • Der SOZ-Jugendcampus eröffnet in Qingdao

    Der 2018 Jugendcampus der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) wurde am Montag in Qingdao eröffnet. Mehr als 200 Teilnehmer aus SOZ-Mitglieds- und Beobachterstaaten sind auf der Veranstaltung, die bis Sonntag in Qingdao und Beijing läuft.

  • Chinas BIP steigt im ersten Halbjahr 2018 um 6,8 Prozent auf rund 41,90 Billionen Yuan

    Chinas Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 Prozent auf rund 41,90 Billionen Yuan (6,27 Billionen US-Dollar), zeigten Daten des Nationalen Statistikbüros (NSB) am Montag.

  • Ausstellung über Museologie in Shanghai abgehalten

    Leute besuchen eine Ausstellung namens "Hundertjährige Sammlungen -- Frühgeschichte der Museologie in Shanghai" im Shanghai Geschichtsmuseum, 16. Juli 2018.

  • Der erste vertikale Marathon in Yantai abgehalten

    Wettbewerber treten während des ersten vertikalen Marathon im Shimao Skyline Tower in Yantai in der ostchinesischen Provinz Shandong gegeneinander an, 15. Juli 2018.

  • Bilder der Woche

    Schauen Sie sich die Bilder der Woche von Xinhua an!

  • Xiangyanghong 03 fährt für 50. Ozeanforschungsexpedition ab

    Das chinesische ozeanographische Forschungsschiff Xiangyanghong 03 fuhr am Samstag für die 50. Ozeanforschungsexpedition des Landes im westlichen und östlichen Pazifik ab. Das Schiff verließ Xiamen mit 160 Mitarbeitern an Bord für eine 150-tägige Mission über 15.000 Seemeilen.

  • Trump, Putin halten ihren ersten Gipfel in Helsinki ab

    US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin nehmen an einer gemeinsamen Pressekonferenz in Helsinki, Finnland, teil, 16. Juli 2018.

  • Freiwillige aus China, Thailand nehmen an Rettungsarbeiten nach Bootsunfall in Phuket teil

    Viele Freiwillige aus China und Thailand schließen sich der Rettungsarbeit an, nachdem zwei Boote am 5. Juli 2018 in einem Sturm vor der südthailändischen Insel Phuket gekentert waren.

  • Vier Jungen aus thailändischer Höhle gerettet

    Vier Jungen von insgesamt 12 jungen Fußballspielern und ihr Trainer wurden gerettet, nachdem sie sich in einer Höhle in Nordthailand für mehr als zwei Wochen gefangen gewesen waren.

  • Ausstellung zu Errungenschaften der Kooperation zwischen China und 16 MOEL in Sofia veranstaltet

    Eine Frau besucht die Ausstellung zu den Errungenschaften der Kooperation zwischen China und den 16 mittel- und osteuropäischen Ländern (MOEL) in Sofia, Bulgarien, 7. Juli 2018.

  • Alltag in Berlin, Deutschland

    Feuerwerke beleuchten den Himmel über Brandenburger Tor während der Feier für das neue Jahr in Berlin, Deutschland, 1. Januar 2015.

  • Mindestens 33 getötet, 23 noch vermisst, nachdem Boote in Südthailand kenterte

    Mindestens 33 Passagiere wurden getötet und 23 weitere waren noch vermisst, nachdem zwei Boote mit 133 Touristen in rauem Meerwasser in Südthailand gekentert waren, sagte Gouverneur der thailändischen Provinz Phuket Norraphat Plodthong am Freitag.

  • Chinesische mobile Zahlungsplattformen Alipay und Wechat Pay im Kaufhaus in Düsseldorf eingeführt

    Breuninger hat am Freitag angekündigt, zwei chinesische mobile Zahlungsplattformen einzuführen - Alibabas Alipay und Tencents Wechat Pay.

  • In Bildern: "Argentininushkas" Puppen der argentinischen Fußballnationalmannschaft

    Im Einklang mit dem Gastgeberland des größten internationalen Fußballereignisses haben die "mamushkas", wie die traditionellen russischen Puppen "matryoshkas" auch genannt werden, ihre Version in Argentinien unter der Bezeichnung "argentinushkas".

  • Irakischer Arzt bietet traditionelle chinesische Medizin in Bagdad an

    Der Irakische Arzt bietet traditionelle chinesische Medizin in Bagdad inmitten einer sich verschlechternden Gesundheitssituation an.

  • DiDi Chuxing startet mobile Transportplattform in Melbourne

    Der chinesische Mitfahrgigant DiDi Chuxing startet am 25. Juni nach einem erfolgreichen, einmonatigen Test in der nahe gelegenen Stadt Geelong offiziell seine mobile Transportplattform in Melbourne.

  • Brasilien besiegt Costa Rica im Gruppenspiel mit 2:0

    Philippe Coutinho aus Brasilien feiert sein Tor während des Spiels der Gruppe E bei 2018 FIFA Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Costa Rica in Sankt Petersburg, Russland, 22. Juni 2018.

  • Seminar zu chinesisch-indischen Beziehungen in Neu-Delhi veranstaltet

    Ein Seminar mit dem Titel "Über Wuhan hinaus: Wie weit und schnell können sich chinesisch-indische Beziehungen entwickeln" wird in Neu-Delhi, Indien, veranstaltet, 18. Juni 2018.

  • 12. Nationale Tanz-Ausstellung in Kunming eröffnet

    Tänzer treten während der 12. Nationalen Tanz-Ausstellung in Kunming, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Yunnan, auf, 17. Juli 2018.

  • Ärzte praktizieren Sanfutie-Behandlung für Bürger in ganz China

    Sanfutie ist eine typische TCM-Behandlung gegen die Jahreszeit, die kaltwetterbedingten Krankheiten im heißen Sommer mit einem Verband aus traditioneller chinesischer Kräutermedizin behandelt, der an verschiedenen Akupunkturpunkten am Körper platziert wird.

  • Alumni-, pensionierte Lehrer der Shaanxi Pädagogischen Universität schreiben Zulassungsbescheid für Erstsemester

    Rund 4.500 Zulassungsschreiben, die von Vertretern der Alumni- und pensionierten Lehrern der Shaanxi Pädagogischen Universität geschrieben wurden, werden an Erstsemester verschickt.

  • Kinder erleben Kultur der Kampfkünste in Zhejiang

    Ein Kampfkunst-Lehrer demonstriert Bewegungen für Kinder im Wenzhou Kampfkunstmuseum in Wenzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, 14. Juli 2018.

  • Tibetaner feiern Ongkor Festival zum Beten für gute Ernte

    Das Ongkor Festival, oder Bumper Harvest Festival, das eine Geschichte von mehr als 1.500 Jahren hat, wird jährlich von lokalen Bauern gefeiert, um für gute Getreideernte zu beten.

  • Leute der ethnischen Gruppe Dong nehmen an Versammlung in Rongjiang teil

    Frauen der ethnischen Gruppe Dong, die festliche Kostüme tragen, nehmen an einer Versammlung in der Gemeinde Leli im Kreis Rongjiang, der südwestchinesischen Provinz Guizhou, teil, 14. Juli 2018.

  • Kinder nehmen an verschiedenen Aktivitäten während der Sommerferien in Hebei teil

    Kinder lernen Teekunst in einem Trainingszentrum während ihrer Sommerferien im Kreis Nanhe, der nordchinesischen Provinz Hebei, 15. Juli 2018.

  • 2018 Chinesischer Tag der Meere in Shanghai gefeiert

    Segelboote sind auf dem Huangpu-Fluss während eines Tags der offenen Tür am 2018 Chinesischen Tag der Meere in Shanghai, Ostchina, zu sehen, 11. Juli 2018.

  • Bambusorchester tritt in Konzerthalle der Verbotenen Stadt auf

    Mitglieder eines Bambusorchesters treten in der Konzerthalle der Verbotenen Stadt während des Sommermusikfestivals in Beijing, der Hauptstadt von China, auf, 11. Juli 2018.

  • Herstellung von Tonstatuetten "Ninigou" in Henan

    Stammend aus alten Opferzeremonien, wurde die handgemachte Tonstatuette "Ninigou" ( wörtlich "lehmiger Hund") in die Liste des nationalen immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

  • Schüler lernen Fertigkeiten immateriellen Kulturerbes in Shandong

    Einige Schüler in Zaozhuang lernten Fertigkeiten immateriellen Kulturerbes, um ihren Sommerurlaub zu bereichern.

  • Ausstellung zum chinesischen immateriellen Kulturerbe in Budapest eröffnet

    Am Donnerstag wurde im ungarischen Nationalmuseum in Anwesenheit des chinesischen Botschafters und eines ehemaligen ungarischen Ministerpräsidenten eine Kulturausstellung eröffnet, die das immaterielle Kulturerbe Chinas mit Schwerpunkt auf der Region des Jangtse und der Provinz Hubei darstellt.

  • Bildgeschichte: Ein-Michelin-Stern-Restaurant "Cafe China" in New York

    Obwohl der Platz begrenzt und die Dekoration nicht so luxuriös ist, hat Cafe China von 2012 bis 2017 sechs aufeinanderfolgende Jahre lang einen Michelin-Stern gewonnen.

  • Ziege nimmt an Yoga-Klasse teil

    Ein Ziege-Baby steht auf dem Rücken eines Yoga-Teilnehmers während einer "Ziege Yoga Klasse" in Los Angeles, den Vereinigten Staaten, 16. Juli 2018.

  • Kochwettbewerb in Jiangsu abgehalten

    Mehr als 30 Köche nahmen am Dienstag hier am Kochwettbewerb teil.

  • Riesenpandas im Calgary-Zoo ziehen in den Sommerferien viele Besucher an

    Nach dem Umzug von Toronto in den Calgary-Zoo im März wird es erwartet, dass die Riesenpandajungtiere Jia Panpan, Jia Yueyue, ihre Mutter Er Shun und der männliche erwachsene Riesenpanda Da Mao in den Sommerferien viele Besucher anziehen.

  • Wiener Dog Race findet in Vancouver statt

    Hundbesitzer und ihre Hunde warten bei der Startlinie während des jährlichen Wiener Dog Race in Hastings Racecourse in Vancouver, Kanada, 14. Juli 2018.

  • WM 2018: Frankreich wird Weltmeister

    Frankreich besiegte Kroatien mit 4:2 und erzielte den Titel.

  • Mongolische Küche bei einer Zeremonie in Xilin Gol zubereitet

    Um die mongolische Küche besser zu erben und weiterzuentwickeln und den Tourismus in der Inneren Mongolei zu fördern, veröffentlichten die Zentralbehörde für Tourismusentwicklung der Inneren Mongolei und Xilin Gol Meng am Sonntag gemeinsam eine Liste von acht einzigartigen mongolischen Gerichten.

  • Trolliusfestival auf Jinlianchuan Prärie der Inneren Mongolei eröffnet

    Künstler einer Ulan Muqir Kunsttruppe führen einen Tanz auf Jinlianchuan Prärie in Zhenglan Qi, dem nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei, auf, 15. Juli 2018.

  • Abschlussfeier der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Moskau abgehalten

    Das Foto vom 15. Juli 2018 zeigt die Abschlussfeier der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Moskau, Russland.

  • Strohballenskulpturen feuern Kroatiens Nationalmannschaft vor WM-Finale an

    Das am 14. Juli 2018 in Petrijevci, Kroatien aufgenommene Foto zeigt die Strohballenskulpturen, die mit den roten und weißen Farben verziert werden, für Unterstützung der kroatischen Nationalmannschaft vor dem Finale der FIFA WM.

  • Wimbledon Championships 2018: Djokovic besiegt Nadal und zieht ins Finale ein

    Novak Djokovic aus Serbien nach dem Halbfinale im Herreneinzel gegen Rafael Nadal aus Spanien bei den Wimbledon Championships 2018 in London, Großbritannien, 13. Juli 2018.

  • WM 2018: Belgien gewinnt Platz 3

    Belgien besiegte England mit 2:0 und gewann den dritten Platz der WM 2018.

  • Menschen genießen ihre freie Sommerzeit in ganz China

    Ein Tourist reitet ein Pferd auf einem Rasen im Kreis Weining, der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 15. Juli 2018. Menschen genießen ihre freie Sommerzeit, indem sie naturnaher bleiben.

  • Karstlandschaft im südwestchinesischen Guizhou

    Das Foto vom 15. Juli 2018 zeigt ein Dorf, das von Karst-Bergen umarmt wird, innerhalb des Landschaftsgebiets Wanfenglin in Xingyi, der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

  • Hainan wird in diesem Jahr 20 weitere internationale Flugstrecken eröffnen

    Die südchinesische Provinz Hainan plant, bis Ende dieses Jahres weitere 20 internationale Flugstrecken zu eröffnen, da die Insel bestrebt ist, sich zu einem bedeutenden internationalen Tropenresort und Freihandelshafen zu entwickeln, teilte die Tourismusabteilung der Provinz am Sonntag mit.

  • Lotosblumen im Park der Hebei Provinz

    Leute genießen die Landschaft der Lotosblumen in einem Boot im Park Beihe im Kreis Luannan, der nordchinesischen Provinz Hebei, 12. Juli 2018.

  • Wasservolumen des Hukou-Waterfalls steigt und zieht Touristen an

    Wegen der starken Regenfälle am Oberlauf des Gelben Flusses steigt das Wasservolumen des Hukou-Wasserfalls.

  • Reiher im Feuchtgebiet Hongze-See in Jiangsu

    Reiher sind im Feuchtgebiet Hongze-See im Kreis Sihong in der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu sehen, 11. Juli 2018.

  • In Bildern: Yuli-Ruoqiang-Autobahn im Bau in Xinjiang

    Die Luftaufnahme vom 6. Juli 2018 zeigt die sich im Bau befindliche Yuli-Ruoqiang-Autobahn, die den Taitema-See im Kreis Qiemo, dem nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, durchquert.

  • In Bildern: Feuchtgebietsschutz in China

    China habe 57 Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung, 602 Naturschutzfeuchtgebiete und 898 nationale Feuchtgebietsparks, laut der Administration. Im Ökosystem des Feuchtgebiets des Landes leben 4.220 Pflanzenarten und 2.312 Tierarten, wobei die Schutzquote für Feuchtgebiete 49 Prozent erreiche, zeigten die Statistiken.

  • Narat-Grasland in Xinjiang begrüßt Tourismushochsaison

    Da die Hochsaison des Tourismus kommt, beschäftigen sich die Hirten mit Vorbereitungen für die Aufnahme der Touristen.

  • Alter Wohnblock Wudianshi in Jinjiang wirkt sich attraktiv auf Touristen aus

    Touristen besuchen den alten Wohnblock Wudianshi in der Stadt Jinjiang, der südostchinesischen Provinz Fujian, 20. Juni 2018.

  • Schöne Landschaft im Geopark Yehliu in Neu-Taipeh

    Ein Tourist nimmt Fotos im Geopark Yehliu in der Stadt Neu-Taipeh im südostchinesischen Taiwan auf, 8. Juli 2018.

  • Viele Dörfer in Zhejiang werden zu Landschaftsgebieten gebaut

    Touristen besuchen das Dorf Dipu, ein AAA-Landschaftsgebiet im Kreis Tonglu, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, 31. März 2018.